Wechselziel klar: Bjarki Mar Elisson ab 2022/23 in Ungarn

Dass der ehemalige Torschützenkönig der Handball-Bundesliga, Bjarki Mar Elisson, den TBV Lemgo Lippe zum Saisonende verlassen wird, steht bereits seit Anfang Januar fest. Nun ist auch das Wechselziel bekannt: Der isländische Nationalspieler wird sich zur Saison 2022/23 dem ungarischen Topclub und Champions League-Teilnehmer Telekom Veszprém anschließen.

Im Januar äußerte sich Bjarki wie folgt zu seinem Abschied im Sommer: „Die Entscheidung, den Verein am Saisonende zu verlassen, ist mir wahrlich nicht leichtgefallen, denn der TBV ist mir schon ans Herz gewachsen. Ich möchte mich aber zu diesem Zeitpunkt meiner Karriere einer neuen Herausforderung stellen."

In der kommenden Saison wird der TBV auf Linksaußen mit Neuzugang Samuel Zehnder und Kian Schwarzer ins Rennen gehen.

Der TBV Lemgo Lippe wünscht Bjarki ab dem Sommer viel Erfolg in Veszprém und freut sich, in den kommenden Monaten noch viele weitere gemeinsame Erfolge feiern zu können.

Menu
Lädt...
TOP