Verletzungspause für Christoph Theuerkauf

TBV-Kreisläufer Christoph Theuerkauf hat sich im Training Anfang dieser Woche einen Muskelfaserriss in der linken Wade zugezogen und wird dem TBV Lemgo Lippe voraussichtlich mindestens vier Wochen nicht zur Verfügung stehen.

„Wer Christoph kennt, weiß, wie sehr ihn das ärgert und wie sehr er darauf brennt zu spielen“, kommentiert TBV-Geschäftsführer Jörg Zereike den mehrwöchigen Ausfall von Theuerkauf. „Wichtiger ist jetzt aber, dass er die Verletzung gut auskuriert. Weil auch Andrej Kogut nach seiner Schulter-Operation noch nicht wieder zurück im Team ist, fehlt uns jetzt ein zweiter wichtiger Spieler, aber ich bin sicher, dass Florian Kehrmann und die Mannschaft Lösungen finden werden, die Ausfälle bestmöglich aufzufangen.“

Menu
Lädt...
TOP