TBV-Legendenspiel – Team OWL nimmt Gestalt an

Die Bewerbungsfrist für Spieler, die im Team OWL am Samstag, den 14. März 2020 gegen unsere TBV-Legenden antreten möchten, ist abgelaufen. Jetzt wird es spannend!

Für die Positionen Kreisläufer und Torwart wird es in den kommenden Wochen eine Abstimmung auf der TBV-Website geben, bei der die vorausgewählten Spieler zum Publikumsentscheid stehen. Die beiden Spieler mit den meisten Stimmen schaffen es in das Team OWL. Für den Rückraum und die Außenpositionen haben sich viele Spieler aus der Region beworben, die sich auf mehreren Positionen heimisch fühlen, so dass es hier keine Abstimmung geben wird. Auf welcher Position sie dann im Spiel gegen die TBV-Legenden eingesetzt werden, entscheiden die beiden Trainer der Mannschaft, Andrej Kogut und Tim Suton.

Nach den Abstimmungen wird das komplette Team OWL ebenso vorgestellt wie die Trainer und Spieler der TBV-Legenden, für die zuletzt auch noch László Marosi sowie Lajos und Tamas Mocsai ihre Zusage gegeben haben. In jedem Fall wartet auf das Team OWL und das Lemgoer Publikum am 14. März ein sicher einzigartiges Event, für das bisher schon knapp 3.700 Tickets verkauft wurden. Zusammenhängende Sitzplätze im Unterrang sind bereits Mangelware, Stehplätze sind noch buchbar.

Menu
Lädt...
TOP