Geschäftsstelle in zweiter Junihälfte geschlossen

Auf Grund von umfangreichen technischen Wartungsarbeiten in der Phoenix Contact-Arena, in der sich auch die TBV-Büros befinden, ist die TBV-Geschäftsstelle vom 12. bis 29. Juni 2020 geschlossen.

Wir bitten insbesondere alle Einzelkarteninhaber für die Spiele gegen den BHC, Melsungen und Göppingen sich möglichst bis zum 10. Juni zur Rückabwicklung der Tickets zu melden, sofern sie dies nicht bereits getan haben.

Der Dauerkartenverkauf läuft vor und nach der Schließung ganz normal weiter, das Vorkaufsrecht für Dauerkartenkunden ohne Abo endet erst am 30. Juli.

Die TBV-Mitarbeiter*innen sind bis zum 10. Juni 2020 dienstags bis freitags von 9.00 bis 13.00 Uhr persönlich und telefonisch erreichbar. Wenn die Wartungsarbeiten in der Halle planmäßig abgeschlossen werden, öffnet die Geschäftsstelle nach der Schließung am Dienstag, 30. Juni 2020 um 9.00 Uhr wieder.

 

 

 

Menu
Lädt...
TOP