4, 14, 24, 34, 44 - Neuzugänge und Kader 19/20

Am kommenden Freitag startet die Vorbereitung auf die Bundesliga-Saison 19/20, die 37. in Folge für den TBV Lemgo Lippe. Zufall oder eine schöne Randnotiz ist, dass die Rückennummern aller fünf Neuzugänge auf 4 enden. Linksaußen Bjarki Már Elísson wird mit der Rückennummer 4 für den TBV auf Torjagd gehen, die 14 trägt Rechtsaußen Bobby Schagen, sein Positionskollege und Heimkehrer Lukas Zerbe die 24, mit der 34 ist Andreas Cederholm im rechten Rückraum aktiv und der junge Linksaußen Alexander Reimann hat sich die 44 gesichert. Außerdem gibt es eine Änderung: Jonathan Carlsbogård, der in der letzten Saison noch im Trikot mit der Nummer 20 unterwegs war, trägt zur neuen Saison die Nummer 9.

Zusammen mit dem dritten Torwart Finn Zecher, der vorwiegend in der 3. Liga beim Team HandbALL spielt, aber in der letzten Saison auch schon diverse Bundesligaeinsätze hatte, umfasst der Kader insgesamt 18 Spieler. An der Vorbereitung auf die neue Saison werden zudem weitere Nachwuchsspieler teilnehmen, die z.T. auch schon in der vergangenen Saison für die Profis aufgelaufen sind.

Am Freitag sehen zunächst Foto- und Videotermine auf dem Programm, am Samstag folgen die Leistungstests und ab Montag zwei Trainingseinheiten pro Tag. Donnerstag geht es bereits in Richtung Süden zum Marktplatzturnier in Esslingen und anschließenden Trainingslager.

 

 

Menu
Lädt...
TOP